Kurierportrait Jonas #440

Das ImNu KurierKollektiv aus Dresden ist ein bunter Haufen aus Menschen unterschiedlichen Alters, Geschlechts, Ansichten, Vorstellungen, Wünschen, Ideen und Herkunft. Wir möchten euch regelmäßig Fahrer·innen aus unserem Kollektiv vorstellen.
photos: www.tobiasritz.com
 

Hallo, ich bin Jonas und meine Fahrernummer ist die 440.

1. Wieso fährst du bei ImNu?
Meine Leidenschaft zum Radfahren und Idealismus (wenig Lohn und viel zu bereden/entscheiden) haben mich zu Imnu gebracht und ich bin froh das wir ein Kollektiv sind.
Das Nötige (körperliche Bewegung und Klimaschutz) mit dem Nützlichen (Geld verdienen) verbinden und dabei feststellen, dass Fahrradkurier fahren auch noch Freude sowie Freunde bringt.

2. Interessiert es euch manchmal was in den Päckchen drin ist?
Da kann ich nur für mich schreiben. Und ja ich bin neugierig. Doch meistens weiß ich schon was die Sendung beinhaltet die ich fahre.

3. Welche Wünsche für die Zukunft hast du bezüglich des Berufs einer·s Fahrradkurier·in in Dresden?
Das die Menschen in Bewegung bleiben. Körperlich wie geistig und dies sich auch auf den Transport von Gütern, im speziellen auf Imnu auswirkt. Scheint ja langsam los zu gehen…Stichpunkt Amtsblattverteilung fast vollständig von Auto auf Fahrrad umzustellen. Mehr davon…BITTE.

 

jonas_440
jonas_440

Weiteres...

melanie_482

Kurierportrait Melanie #482

Meli, 482 hier.
Seit November mache auch ich mich mit wichtiger Fracht auf den Weg, durch das Dresdner Straßennetz. Bei Tag bin ich eingespannte Architekturstudentin und passioniert dabei, neue Stadtvisionen zu erträumen.
Bei Nacht eigentlich auch.
Was isst ein·e Fahrradkurier·in eigentlich so in einer Schicht?
Essen?
Trinken, Trinken, Trinken! Am liebsten Gemüsesaft.
Man sollte nach einer längeren Tour auf jeden Fall nicht in den Supermarkt gehen.

carsten_419

Kurierportrait Carsten #419

Ich bin Carsten Mitschke aka 419. Ursprünglich aus Westfalen, bin vor gut 6 Jahren zum Studieren nach Dresden gekommen. Nach 4 wenig erfolgreichen Semestern im Bauingenierwesen, studiere ich nun im 8. Semester Verkehrsingenieurwesen. Bei ImNu bin ich seit mittlerweile fast 5 Jahre aktiv und bin vor allem auf dem Rad und in der Disposition zu finden. Außerdem spiele ich gerne Trompete in einer BigBand.

jonas_459

Kurierportrait Jonas #459

Ich bin Jonas 459. Diese Zahl ist nicht nur irgendeine Nummer – ich trage sie mit stolz, sie ist zu meinem Leben geworden. Ich arbeite seit 2019 bei ImNu und seit meinem ersten Plenum, in dem ich erkannt habe, wie viel noch so zu tun ist und wie schön das kollektive Arbeiten ist, mache ich auch fast nur noch das – als Fahrie, als Dispo, als Alles-was-ich-halt-so-kann. Eigentlich bin ich Ingenieur und Physiker. Meine Kapazitäten und Kompetenzen sind bei ImNu aber viel besser eingesetzt als auf dem Bürostuhl eines Megakonzerns, der nur seinen eigenen vermeintlichen Gewinn steigern will. Wir wollen das gerade begonnene dritte Jahrtausend aus der Lethargie der Großkonzerne und der Industrialisierung herausfahren und dabei Spaß haben.

Danke für Ihren Online Auftrag!

Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns bei Ihnen melden!

0351 80 111 93
info@fahrradkurier-dresden.de